PINWAND regional & aktuell


Informationen aus den christlichen Gemeinden & Gemeinschaften in der Region


WILLKOMMEN UND HERZLICHE EINLADUNG

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

DAFÜR KÖNNEN SIE FÜR SICH WERBEN:


Themenabende

Gottesdienste zu besonderen Anlässen,

 z.B. in der Ökumene…


Chor-

oder Instrumentalmusik in den Kirchgemeinden…


Hinweise zu Konzerten von Chören und Gruppen…


*


Bitte beachten Sie:


für die Inhalte sind ausschließlich die Autoren der Zuarbeiten verantwortlich.


Die Formatierung und Einarbeitung der Texte und Grafiken obliegen dem Administrator der Seiten.


*


Das sollten Sie auch wissen:


Voraussetzung zur Veröffentlichung ist die Angabe zu Ort, Zeit und Inhalt per eMail zu übermitteln.


 Bilder oder Flyer in guter Qualität, aber mit Quellenangabe, können auch mit dabei sein.


Die Zuarbeiten werden nach Datum geordnet, eingefügt und nach Ablauf wieder gelöscht.


Dieser Service ist für Sie kostenlos, Spenden sind natürlich willkommen. Dazu setzen Sie sich bitte mit dem Betreiber des Projektes in Verbindung

(siehe Impressum).


Bitte haben Sie Verständnis, dass Ihre Angaben den gesetzlichen Vorgaben entsprechen müssen.


Zuarbeiten zu Veranstaltungen, die dagegen sowie gegen die guten Sitten verstoßen, werden nicht berücksichtigt.


Willkommen zu ihrer Mitarbeit!





Sie wollen etwas bekannt geben?


Dann schicken Sie eine eMail mit Ort & Zeit

an den

Betreiber

HIER

Aktualisiert am

01.05.2024

KATHOLISCHES GEMEINDEZENTRUM „ST. JOSEF“ HERMSDORF


KUNST IM KIRCHENRAUM


Ist es erlaubt, Bilder, die nicht augenscheinlich fromm sind, in einen Kirchenraum zu hängen?

Ist es möglich, Bilder religiös zu betrachten? Dies wollen wir mit unserem neuen Projekt versuchen.  Schauen, vielleicht das Sehen neu lernen.

Einander erzählen, was man sieht.

Lauschen mit den inneren Ohren, was einen anspricht, in Bewegung bringt, einander zu berichten. Und mit all dem in Stille zu verweilen.

Es ist immer nur ein Bild zu sehen.


Herzliche Einladung an alle, die Suchen, die versuchen,

Impulse für ihren Alltag zu bekommen…


Jeden Mittwoch einer geraden Woche ist die Kapelle im Gemeindezentrum von

19.00 bis 20.00 Uhr für dieses Anliegen geöffnet.


Einmal im Monat wird das Bild gewechselt. Neugierde geweckt!


Quelle: Aushang im Gemeindezentrum St. Josef,

Eintrag vom 29.03.2021 / aktualisiert 06.03.2022

EV.-LUTH. KIRCHGEMEINDE HERMSDORF


ABENDANDACHTEN


Herzliche Einladung zur monatlichen ABENDANDACHT, jeweils mittwochs, 19:00 Uhr,

mit Pfarrer Kersten Borrmann im Gemeinderaum / Kirchsaal der St.-Salvator-Kirche Hermsdorf:


15. Mai, 16. Juni, 10. Juli

Angesprochen und herzlich eingeladen sind alle Interessierten und Suchende, die Impulse für ihr Leben erwarten oder Gemeinschaft im Glauben erleben wollen - unabhängig der Konfession oder der Zugehörigkeit zu einer Kirchgemeinde.


Die Andacht findet weiterhin unter Beachtung der Hygienevorschriften während der Corona-Krise statt..


Eintrag vom 24.03.2021, aktualisiert 01.05.2024

Nachgeholtes Jubiläum

ÖKUMENISCHER CHOR HERMSDORF

45+1 JAHRE











































Quelle: Zuarbeit Every Zabel 01.05.2024

TIPP:  Homepage Ökumenischer Chor HermsdorfWEGWEISER KATHOLISCHE GOTTESDIENSTE Sonntags  in Hermsdorf  KATHOLISCHER GOTTESDIENST im Gemeindezentrum St. Josef & der Wochenplan Zeiten & Anlässe aktuell

KATHOLISCHE FILIAGEMEINDE

 „ST. NIKOLAUS“ KAHLA





Eintrag vom 28.02.2024

Quelle: Aushang im Gemeindezentrum St. Josef in Hermsdorf

St.-Salvator-Kirche Hermsdorf vom Friedhof aus gesehenSt. Nikolai Saalstraße 16a in KahlaGEMEINSAM SEIT 1978„HERR GOTT,  DIR SEI LOB!  HERR GOTT,  DIR SEI DANK!“  AUFTAKT 1978 ZUM GEMEINSAMEN WEG MIT DEM „DETTINGER TE DEUM“ VON G.F.HÄNDEL

EV.-LUTH. KIRCHGEMEINDE BAD KLOSTERLAUSNITZ


KONZERTE IN DER KLOSTERKIRCHE


GREGORIAN VOICES

"Gregorianik meets pop - vom Mittelalter bis heute"

Samstag 11. Mai, 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

Kartenvorverkauf:

Kurverwaltung Bad Klosterlausnitz, Hermann-Sachse-Str. 44

BuchHerold, Eisenberger Str. 78, Hermsdorf

Bürgerinfo Hermsdorf, Am alten Versuchsfeld 1

Tourist-Info Eisenberg, Markt 26

Tourist-Info Stadtroda, Str. d. Friedens 17

Gera-Information, Am Markt 1A



SCHAU AUF DIE WELT - ALTES TRIFFT AUF NEUES

45 JAHRE ÖKUMENISCHER CHOR

Samstag, 25. Mai 2024, 19.00 Uhr

mit Gesangssolisten Leevke Hambach und Juliane Rogsch,

Reußisches Kammerorchester Gera und Band

Ökumenischer Chor Hermsdorf, Singkreis Bürgel,

Vokalensemble "klangheimlich"

mit Werken von Pachalbel, Vivaldi, de Haan, Rutter

Musikalische Gesamtleitung: Every Zabel

Eintrittskaten im VVK: 10,00 €


–--------------------------------------------------------------------------------


SOMMERLICHE ABENDMUSIK:

VON MAI BIS SEPTEMBER, MITTWOCHS, 18.30 UHR


29.05.2024

„Buxtehude - Brahms - Bedard“

Benjamin Stielau - Orgel, Gera


05.06.2024

„Raus in die Natur!“

Mendelssohns Naturlieder & englische Madrigale

Gesang und instrumental - Bruderhof (Grafe Haus) Bad Klosterlausnitz


12.06.2024

„Von Pfefferminzakkorden, Kirchentango und anderen Heiligkeiten“

Werke von J. S. Bach, Guy Bovet, Louis James Alfred Lefébure-Wely u. a.

Dietrisch Modersohn - Orgel, Jena


19.06.2024

„Ob Deutsch oder Latein, ein Kanon muss es sein“

mit Werken u. a. von H. Purcell, D. Bonhoefer, J. Rutter

Kirchenchor Bad Klosterlausnitz und Gäste

Leitung: Helena Seliwanow


26.06.2024

„Sommer Romanzen“

mit Werken u. a. von Bach, Telemann, Puccini, Prinz Reuß, Beatles, City

Prof. Andreas Hartmann - Violine, Leipzig

Günter Gäbler  - Orgel, Gera


03.07.2024

„Maria sitzt am Rosenhag“

Komponisten: J. S. Bach, Max Reger und andere

Ina Ullmann - Gesang, Weimar

Christina Lauterbach - Orgel, Jena


10.07.2024

„Flöte und Klavier im Konzert: Melodien der Ewigkeit“

mit Werken u. a. von F. Schubert, G. Ph. Telemann,

C. Ph. Bach, W. A. Mozart

Sophie-Eléna Block (17) - Querflöte, Hermsdorf

Jeremia Höber (15) - Klavier, Reichenbach

Olha Tomyna - Klavier, Halle


17.07.2024

„Paris-retour“

von französischer Musette über argentinischen Tango

bis zum stilvollen Barock

Sabine Könke - Akkordeon, Weimar

Karol Geßner - Akkordeon, Naumburg


24.07.2024

„Freude am Haus Gottes“

mit Werken u. a. von G. Fr. Händel, G. Ph. Telemann, M. Nickel

Jutta Vogt - verschiedene Blockflöten, Berlin

Barbara Lange - Orgel, Bad Klosterlausnitz


31.07.2024

„Keltische Impressionen"

Ellen Czaya - Querflöte, Berlin

Thomas Loefke - Keltische Harfe, Berlin


07.08.2024

„Musikalische Miniaturen“

ROCCA DUO

Cornelius Herrmann - Violoncello, Gera

Peter Wiegand - Violine, Kleinbocka


14.08.2024

„Floetissimo“

mit Werken u. a. von J. B. Boismortier, J. S. Bach, Fr. Fasch,

Leopold Mozart, A. Rosenheck

Blockflötenquartett Bad Klosterlausnitz

Jutta Vogt - Berlin, Volker Naumann - Cello

Leitung: Barbara Lange


21.08.2024

„Toccata!“ Orgelwerke aus drei Jahrhunderten

mit Werken von Bach, Pachelbel, Dubois

Cornelius Hofmann - Orgel, Annaberg-Buchholz


28.08.2024

„Hosannah“ barocke und romantische Musik für Posaune und Orgel

mit Werken von Albinoni, Schumann, Liszt, Hilpert und Guilmant

Martin Zuckschwerdt - Posaune, Jena

Christoph Hilpert - Orgel, Jena


04.09.2024

„Alle Augen warten auf dich“ - 30 Jahre Köstritzer Flötenkinder

Blockflöten und Gemshörner

Leitung: Frederike Böcher M. A.


11.09.2024

„Volle Kanne Blech“

Originalkompositionen und Arrangements für Blechbläser aus Renaissance, Barock, Romantik und Moderne

Posaunenchor Gera

Leitung: Kantor Martin Hesse


18.09.2024

„Glorious Triumph - Glockenklang und Gotteslob“

Originalkompositionen amerikanischer Komponisten für Handglocken

Handglockenchor Gera

Leitung: Kantor Martin Hesse


25.09.2024

„Highlights aus Carmina Burana von Carl Orff“

Chorkonzert der Singakademie Gera

Ole Lenzen - Klavier

Benjamin Stielau - Klavier und Leitung



Eintrag vom 01.05.2024 Quelle